Feuerwerke in Thüringen

Die Thüringer Firma Pyro-Effekt gestaltet in ganz Thüringen fantastische Feuerwerke und Pyro-Shows zu vielen Gelegenheiten - meist zu Hochzeiten, Geburtstagen oder Firmenfeiern. Wir waren schon in den letzten Winkeln Thüringens: In den Bergen, in Nestern im tiefsten Wald und auf Äckern bis zum Horizont. Und manchmal machten wir uns wir Sorgen, nachts wieder nach Hause zu finden ...

Doch wir sind abenteuerlustig: Gern kommen wir auch zu Ihnen.


Besonders beliebt sind unsere Shows auf dem Land, an den bekannten Feier-Locations, Schlössern und Burgen Thüringens. Dort gibt es ausreichend Platz für sehenswerte Feuerwerke - und mit den historischen Kulissen im Hintergrund bietet sich ein herrliches Bild.

Doch auch wenn es eng wird, geht etwas ...

Selbst in den Thüringer Innenstädten ist es möglich, Feuerwerke zu gestalten - insofern sich größere Freiflächen (Wiese, Stadtpark, leerer Parkplatz, Sportplatz ...) in der Nähe befinden. Denn der mindeste Sicherheitsabstand für kleine Feuerwerke beträgt 25m. Wir brauchen also einen 50m-Kreis ohne Wohnhäuser, Passanten, ohne fahrende oder abgestellte Autos. Für mächtigere Feuerwerke ist der Platzbedarf noch erheblich größer.

Thüringen ist ein waldreiches Land. Doch dieser Standortvorteil in Lebensqualität und Tourismus kann an einigen Stellen Südthüringen zum Problem werden. Um dem Thüringer Wald- und dem Sprengstoffgesetz zu entsprechen, müssen Feuerwerke mindestens 150m vom Waldrand entfernt stattfinden. Über hiervon abweichende Wünsche entscheidet immer das zuständige Forstamt.

Doch keine Panik: Nicht jede große Baumgruppe ist gesetzlich als Wald klassifiziert und die meisten städtischen Behörden haben von dieser Sache keine Ahnung. Und alles Behördliche, auch die Anmeldung des Feuerwerks, erledigen ohnehin wir.

----------------------------------------------------

Im Amateur-Bereich gibt es in Thüringen eine Besonderheit:

Keine Feuerwerke zum selber zünden

Zu Familienfeier versuchen die Pfiffigen und die Sparsamen häufig, ein Feuerwerk durch Abbrennen von Silvester-Material selbst zu organisieren. Doch verbietet das Sprengstoffgesetz den Laien das Abbrennen von Feuerwerks-körpern über das Jahr - bei Androhung milder Ordnungsgelder bis höchstens 10.000,- €.

Doch es steht jedem Bürger frei, hiervon eine kostenpflichtige Ausnahmegenehmigung zu beantragen. Ein solcher Antrag ist auch häufig erfolgreich - außer in Thüringen. Hier wurden die Hürden schon 2011 durch Verordnung so hoch gelegt, dass praktisch keine Genehmigungen mehr erteilt werden können. Da hilft nur die Beauftragung eines Feuerwerkers.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und wir beraten Sie gern!



Telefonisch erreichbar:
Montag - Samstag 09:00 - 19:00 Uhr

----------------------------------------------------------

Hier einige Links zu häufig gesuchten Informationen:


Feuerwerk buchen - wie geht das?

Feuerwerk bei "schlechtem Wetter"

Alle Informationen zu Feuerwerken

Videos kleinerer und größerer Feuerwerke


Kontakt


Telefon: 0162 - 925 20 41
täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
feuerwerk@pyro-effekt.de