Feuerwerke in Thüringen

Die Firma Pyro-Effekt führt in ganz Thüringen Feuerwerke und Pyro-Shows jeder Art und Größe durch. Wir gestalten ihnen ein fantastisches abendliches Highlight

  • zu Familienfeiern (Hochzeit, Geburtstag, Schuleinführung...),
  • zu betrieblichen Anlässen (Betriebsfeier, Firmenjubiläum, Sommerfest...),
  • zu gewerblichen Veranstaltungen (Kirmes, Festival...) und
  • zu kommunalen Events (Dorf- oder Stadtfeste...).

Hierbei kümmern wir uns nicht nur um die Gestaltung der Shows nach ihren Wünschen, sondern auch um alle behördliche Angelegenheiten.

Formular "unverbindliche Anfrage"


Wo in Thüringen sind Feuerwerke machbar?

Überall dort, wo ausreichend freier Platz zur Verfügung steht.

Denn Profi-Feuerwerke benötigen einen Sicherheitsbereich zum Schutz der Allgemeinheit. In diesem dürfen sich keine Personen aufhalten und sich auch keine Wohnhäusern und Autos (fahrend und parkend!) befinden. In der Mitte des Sicherheitsbereichs liegt der Abbrennplatz.

Die Sicherheitsbereiche unserer Feuerwerke:

  • Barock- oder Bodenfeuerwerk: 40m-Kreis
  • Höhenfeuerwerk XS: mindestens ein 50m-Kreis
  • Hochzeitsfeuerwerk: mindestens ein 70m-Kreis
  • ab Höhenfeuerwerk M: mindestens ein 160m-Kreis

Gut gelingt das an vielen Thüringer Feier-Locations und auf dem freien Land. Doch auch in den Thüringer Innenstädten und an den Stadträndern gibt es Felder, Wiesen, Stadtparks oder abends leere Sport- oder Parkplätze für ein solches Event. Häufige Anfragen hierzu kommen aus den Städten Erfurt, Jena, Gera, Mühlhausen und Rudolstadt.

Falls Sie Hilfe brauchen: Senden Sie uns mit dem Anfrage-Formular einfach den Standort Ihrer Feier-Location. Wir schauen uns das Luftbild an und beraten Sie gern.

-------------------------------------------

Feuerwerke in Südthüringen

Thüringen ist ein waldreiches Land. Doch dieser Standortvorteil in Lebensqualität und Tourismus kann in den Großräumen Eisenach, Bad Salzungen, Meiningen und Suhl zum Problem werden, denn die Waldbrandgefahr kann dort Feuerwerke erschweren.

Um dem Thüringer Waldgesetz und dem Sprengstoffgesetz zu entsprechen, müssen Abbrennplätze mind. 120m vom Waldrand entfernt sein. Über hiervon abweichende Wünsche entscheidet immer das zuständige Forstamt.

Doch keine Panik: Nicht jede große Baumgruppe ist gesetzlich als Wald klassifiziert und die meisten städtischen Behörden haben von dieser Sache keine Ahnung. Das erledigen wir.

-------------------------------------------

In Thüringen keine Feuerwerke zum Selberzünden

Zu Familienfeier versuchen die Pfiffigen und die Sparsamen häufig, ein Feuerwerk mittels Silvester-Material selbst zu organisieren. Doch leider verbietet das Sprengstoffgesetz den Laien das Abbrennen von Feuerwerkskörpern über das Jahr - bei Androhung eines kleinen Ordnungsgeldes bis höchstens 10.000,- €.

Natürlich es steht jedem Bürger frei, eine kostenpflichtige Ausnahmegenehmigung zu beantragen, außer in Thüringen. Hier wurden schon 2011 die Anforderungen so hoch geschraubt, dass praktisch keine Genehmigungen mehr erteilt werden können. Da hilft nur die Beauftragung eines Feuerwerkers.

-------------------------------------------

Wir waren schon in den letzten Winkeln: In den Bergen, in Nestern im tiefsten Wald und an Äckern bis zum Horizont. Und manchmal machten wir uns wir Sorgen, nachts wieder nach Hause zu finden ...

Doch wir sind abenteuerlustig: Gern kommen wir auch zu Ihnen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und wir beraten Sie gern!



Telefonisch erreichbar:
Montag - Samstag 10:00 - 19:00 Uhr

----------------------------------------------------------

Hier einige Links zu häufig gesuchten Informationen:

Kontakt


Telefon: 0162 - 925 20 41
täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
feuerwerk@pyro-effekt.de