Bodenfeuerwerk

Das Barock- oder Bodenfeuerwerk ist die hohe Kunst der Feuerwerkerei. Hierbei werden Bodeneffekte wie Vulkane, Bengalen und große Sonnenräder, aber auch stille Effekte wie Kometen, Römische Lichter und Kometenbatterien abgebrannt. Auch bengalische Effekte, wie etwa Bengaltöpfe oder Lanzenlichter sind häufig als T1 klassifiziert und werden von Profis wie auch Amateuren gern zur Gestaltung von Lichterbildern (Herzen, Ziffern, Firmenlogos) verwendet.

Da diese Effekte kaum Eigengeräusche produzieren, kann man sie gut in romantische und musikalische Veranstaltungen integrieren oder zu Musikfeuerwerken verwenden.

Barockfeuerwerk

Beispielbild des Schweizer Feuerwerkshops

Die Effekthöhen sind reativ niedrig, dadurch können die Zuschauer das Spektakel hautnah erleben, jedoch begrenzt die geringe Höhe natürlich auch die Anzahl der Zuschauer und somit die Veranstaltungsgröße. Deshalb kommt ein reines Barockfeuerwerk nur selten zum Einsatz - meist wird es mit einem Höhenfeuerwerk kombiniert.

Barockfeuerwerk

Beispielbild des Schweizer Feuerwerkshops

Die Erstellung eines Barockfeuerwerks ist mit hohem Arbeitsaufwand und daraus resultierenden Kosten verbunden. Gern unterbreiten wir Ihnen ein entsprechendes Angebot.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und wir beraten Sie gern!



Telefonisch erreichbar:
Montag - Samstag 09:00 - 19:00 Uhr

----------------------------------------------------------

Hier einige Links zu häufig gesuchten Informationen:

Kontakt


Telefon: 0162 - 925 20 41
täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
feuerwerk@pyro-effekt.de