Private Feuerwerke in Thüringen

Viele Thüringer wünschen sich besonders zu Hochzeiten und anderen Familienfeiern ein furioses pyrotechnisches Highlight als Abschluss ihres Festes und wollen dies mittels Silvesterfeuerwerk gleich selbst organisieren. Das Sprengstoffgesetz verbietet jedoch das Abbrennen von Silvester-Feuerwerkskörpern durch Laien über das Jahr, doch es steht jedem Bürger frei, eine Ausnahmegenehmigung von diesem Verbot zu beantragen.

Von dieser Möglichkeit wurde in Thüringen derart viel Gebrauch gemacht, dass die Thüringer Landesregierung im Jahre 2011 die zuständigen Behörden anwies, faktisch keine Ausnahmegenehmigungen mehr zu erteilen und die Durchführung von Feuerwerken den zugelassenen Feuerwerkern, z.B. der Firma Pyro-Effekt zu überlassen.

Dies hat für die Auftraggeber und deren Gäste nicht nur den positiven Aspekt, dass die professionelle Gestaltung der Feuerwerke, anders als das unkoordinierte Abbrennen von Silvesterfeuerwerk, atemberaubende Eindrücke hinterlässt - Auftraggeber und Gäste können auch davon ausgehen, dass in Fragen Gestaltung, Sicherheit, Brandschutz und Versicherung alles in professionellen Händen liegt.

Hierzu besprechen wir, die Feuerwerker der Firma Pyro-Effekt, im Vorfeld das Vorhaben mit unseren Auftraggebern und bieten ihnen, in Abhängigkeit von den örtlichen Gegebenheiten, verschiede Gestaltungsvarianten an. Da die Firma Pyro-Effekt schon an vielen typischen Eventlocations tätig war, kennen wir einen großen Teil dieser in Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt bereits. Dies vereinfacht die Planung und Durchführung von Feuerwerken sehr.

Kontakt


Telefon: 0162 - 925 20 41
täglich von 09:00 Uhr bis 19:00 Uhr

oder schreiben Sie uns eine E-Mail
feuerwerk@pyro-effekt.de